YOGA Retreat im Chiemgau

05.01 - 12.01 2020

Wie funktioniert Detox Yoga? Sie unterstützen Ihren Körper aktiv zu entgiften. Ein physischer, geistiger und seelischer Reinigungsprozess beginnt. Mit Mittelpunkt dieser Yogapraxis steht der Atem. Die besondere Auswahl der Asanas (Körperübungen), mit Drehübungen und Übungen in Bauchlage, zielt auf die Aktivierung und Massage der Verdauungsorgane ab.

Die Ujaij-Atmung vertieft die Übungssequenzen, regt das Herz-Kreislauf-System an und beruhigt das Nervensystem. Als elementarer Bestandteil des Detox Yoga werden vor jeder Yogaeinheit Atemübungen angeleitet und praktiziert. Vor allem Kapalabhati zählt zu den Krijas – zu den klassischen yogischen Reinigungsübungen. Diese Atemübung geschieht durch die aktive und stoßweise Ausatmung. Durch die Ausatmung werden im Blut gelöste Schlacke, Kohlenstoffdioxid und Gifte aus dem Körper geleitet. Außerdem unterstützten Atemübugen eine gesunde Lungenfunktion und können sogar bei Asthma helfen.

Die Yogaeinheiten setzen sich aus einem dynamischen (Vinyasa) und einem ruhigeren Teil (Hatha) zusammen. Abends sind die Einheiten mit Elementen des Yin Yoga geprägt von Ruhe und Regeneration mit Fokus auf die Nieren- und Blasen-Meridiane, um die Entgiftung zu unterstützen. Zudem fördert Yin Yoga einen tiefen und gesunden Schlaf.

Der Veranstaltungsort ist eine etwas abgelegen auf einem Berg gelegene Hütte in Aschau im Chiemgau. Hier herrschen ideale Vorraussetzungen zur Ruhe zu kommen.

Verpflegung: Voll vegetarisch. Großes Frühstücksbuffet, mittags Suppe, abends großes Buffet

Buchung und nähere Informationen unter Indigo-Reisen

please share: