ENDOYOGA Kurs

Yoga bei Endometriose. Der Kurs vor Ort in Brühl bei Köln

Durch ausgesuchte und modifizierte Asanas werden insbesondere der untere Rücken und der Hüft- und Beckenbereich von Verspannungen befreit und gekräftigt. Einige Stellungen werden lange gehalten oder auch schwingend ausgeführt wodurch eine Wirkung auf das tiefliegende fasziale Gewebe erreicht wird und Verklebungen gelöst werden können. Endospezifische Beschwerden wie zum Beispiel Ischiasschmerzen werden mit gezielten Übungen angegangen. Du lernst spezielle Atemtechniken und Energielenkungen aus der Yogatherapie die sich harmonisierend auf dein endokrines System auswirken können und dir helfen, Blockaden auf energetischer und emotionaler Ebene zu lösen und deine Schmerzen zu lindern. Den Stundenabschluss bildet eine geführte Meditationen mit heilenden Affirmationen. So findest du innere Ruhe und bekommst Impulse, deinen Körper liebevoll anzunehmen und unterstützt ihn mental in seinem Selbstheilungs-Prozess.

Auch für Yoga-Einsteiger geeignet!

Auch als Präventionskurs buchbar.