„Ich möchte meine Teilnehmer auf dem Yogaweg abholen, sie begleiten und ihnen Wachstum ermöglichen.“

Namasté

Nina Dorena Pabst *1978 in Heidelberg.

Mit Yoga habe ich eine unschätzbare Bereicherung für Körper, Geist und Seele kennengelernt. Es hilft mir, mich selbst immer mehr und immer wieder in einer stillen Zufriedenheit und Verbundenheit einzufinden. Dabei lerne ich nie aus und entdecke immer wieder neue Facetten und Möglichkeiten die sich mir mit der Liebe zum Yoga eröffnen.

Meine Überzeugung ist, dass sich die klassische Yogaphilosophie sehr gut in unsere moderne Welt übersetzen lässt und, dass die Yogapraxis vor dem Hintergrund moderner physiologischer Ansätze, neben Entspannung eine unermessliche Vielfalt an Möglichkeiten bieten, sich sowohl auf physischer wie auch auf mentaler und emotionaler Ebene weiter zu entwickeln und zu wachsen. Mit dieser Einstellung, Liebe und Herzblut möchte ich Dir, ganz undogmatisch ,Deinen Zugang zu Deiner energetisch wirksamen Praxis eröffnen, die Dich zu mehr Ausgeglichenheit, Kraft und Flexibilität führt.

 

Mein Studio:

Im Juni2020 habe ich den Schritt gewagt und mit meiner Kollegin Lotte Brockfeld ein eigenes Yogastudio in Brühl eröffnet.  Unser „Yogaraum Brühl“ befindet sich  im Zentrum in der Rheinstrasse 6. Schau doch mal vorbei! 

Hier geht’s zu unserer Website.

Portfolio:
  • Hatha / Vinyasa / Yin
  • Endoyoga
  • heilende Frauenkreise
  • Kinderyoga
  • Meditation und Entspannungstraining
  • Beratung zum Thema Selbstfürsorge
  • zertifizierte Kurse die von der Kk. erstattet werden können

Frauenkreise mit einem verbindenden Thema sind meine persönliche Herzensangelegenheit. Der Austausch mit anderen Frauen kann eine sehr heilsame und beglückende Erfahrung sein.

Das Endoyoga Konzept wurde von mir insbesondere für Frauen, die weibliche Gesundheit und innere Balance entwickelt, mit dem Ziel das endokrine System zu harmonisieren und gezielt auf Beschwerden einzugehen die im Zusammenhang mit Endometriose stehen, wie zum Beispiel Ischialgie. Über meinen Weg mit Endo kannst du   hier  nachlesen.

Mehr Informationen über mein Endoyoga Konzept, findest du hier >>

Kurz-Vita:

Ständige Weiterbildung in Workshops und Seminaren

2016 Yogalehrerin (BYV  2 Jahre)

YLA -Zertifikat: Yoga Vidya

2004  Betriebswirtswirtschaft  (WAK Köln)

1998 Ausbildung zur Buchhändlerin

 

Referenzen (Auswahl):
  • Yogaeasy: Mein Artikel zum Thema Yoga bei Endometriose
  • Kursleitung Betriebssportgemeinschaft im Bundesverkehrsministerium
  • Kursleitung bei Yoga Vidya Weilerswist
  • Kurs – und Seminarleitung im Endometriose-Zentrum Köln Weyerthal
  • Kinderyoga Grundschule Lechenich Süd

Wähle Deinen Kurs oder verabrede
einen Termin