Namasté

Nina Dorena Pabst *1978 in Heidelberg

Mit Yoga habe ich eine unschätzbare Bereicherung für Körper, Geist und Seele kennengelernt. Es hat mir geholfen, mich selbst in einer stillen Zufriedenheit und Verbundenheit wieder zu finden. Aus einer tiefen Überzeugung heraus habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, Menschen auf dem Yogaweg abzuholen, sie zu begleiten und ihnen Wachstum zu ermöglichen. Seit 2016 unterrichte ich mit viel Einfühlungsvermögen und Begeisterung in verschiedenen Einrichtungen, in Unternehmen und an Schulen Yoga. Außerdem veranstalte ich Workshops und Weiterbildungen.

Portfolio:

  • Yoga bei Endometriose
  • Hatha Yoga
  • Yin Yoga
  • Kinderyoga
  • Meditation und Entspannungstraining
  • Pranajama
  • Betriebliche Gesundheitsfürsorge

Aus der Tradition des Hatha Yoga habe ich ein Yoga Konzept insbesondere für Frauen entwickelt, die von Unterleibsbeschwerden, PMS, Dysmenorrhö, Endometriose und anderen Beeinträchtigungen des Unterleibs betroffen sind. Zunächst um meine eigenen Beschwerden zu lindern. Über meinen Weg mit Endo kannst du   hier  nachlesen.

Mehr Informationen über mein Endoyoga Konzept, findest du hier >>

Kurz-Vita:

2016 Ausbildung zur Yogalehrerin (BYV  2 Jahre)

2004 staatlich gepr. Betriebswirt (WAK Köln)

2004 Fachabitur

1998 Ausbildung zur Buchhändlerin

1995 Realschulabschluss

Referenzen (Auswahl):

  •  Yogakurs AWO
  • BGF Ministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur
  • Kinderyoga OGS Lechenich Süd

YLA -Zertifikat:

Wähle Deinen Kurs oder verabrede
einen Termin